SV Engern sv-engern ussball fussball sve

SV Engern


Direkt zum Seiteninhalt

Historisches 2012

Historisches und Sonstiges

Lokalsport
Wilhelm Sieker mit feinem Händchen
Traumtor: Oliver Watermann (links) markiert mit einem Schlenzer das 2:0 für den SV Engern. Deckbergens Sören Schulte sieht staunend zu. Foto: ph
Kreisliga (seb). Ein feines Händchen hatte Engerns Trainer Wilhelm Sieker beim 3:1-Erfolg seines SVE gegen den stark ersatzgeschwächten SC Deckbergen-Schaumburg.
Die „Kniffe“ von Sieker stachen. Der Trainerfuchs beorderte Oliver Watermann – wie auch gegen den VfL Bückeburg II – in die Sturmspitze und der Kapitän bewies seinen „Killerinstinkt“ und erzielte nach seinen zwei Buden in Bückeburg auch diesmal wieder einen Doppelpack. Auch bei den Einwechslungen hatte Sieker das richtige Näschen. Florian Petersen und Patrick Ruhe kamen hinein, Petersen bereitete den dritten Treffer vor und Ruhe traf 90 Sekunden nach seiner Einwechslung zum 3:1.
Der SV Engern dominierte von Beginn an das Spiel, doch die Zuspiele in die Spitze kamen oft zu ungenau, sodass kaum zwingende Torchancen in der ersten Hälfte heraussprangen. Der SC war auf Torsicherung bedacht und hatte vor der Pause keine gefährliche Szene. In der 25. Minute schlug Watermann das erste Mal zu: Nach einem Einwurf schob er die Kugel überlegt ins Eck – 1:0. Mit einem Traumtor erhöhte Watermann (49.) auf 2:0. Engerns Nummer fünf ging an zwei Deckbergern vorbei und schlenzte den Ball aus halblinker Position aus 16 Metern genau in den Winkel. Eigentlich war das Spiel durch, denn der SC war zwar bemüht, aber viel zu harmlos. Doch SVE-Keeper Florian Eckel schenkte nach einem Patzer den Gästen das 2:1-Anschlusstor von Marcel Riedel (51.). Engern musste aber nicht groß Zittern: Ruhe (75.) machte alles klar. Sascha Winkel (81.) vom SC und Christopher Marth (89.) vom SVE sahen die Rote Karte wegen Beleidigung der Zuschauer.
SVE: Eckel, Ivo Kirasic (73. Ruhe), Cimino, Whalley, Watermann, Marth, Fabian, Moch, Holstein (66. Petersen), Scheermann, Kiensvater (61. Dennis Kirasic).
SC: Klus, Winkel, Schulte, Schaper, Noltemeier, Wolf, Riedel, Müller, Suhr, Meyer (83. Witt), Halle (69. Großklaus).

Homepage | Vorstand | Veranstaltungskalender | Fussball | Jugendfussball | Tennis | Tischtennis | Gymnastik | Sponsoren | Verschiedenes | Kontakt | Historisches und Sonstiges | Preisskat und Knobeln | Gästebuch | 850 Jahre Engern | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü