Spielgemeinschaft Blau-Rot-Weiß

Im Jahre 2007 keimte der Gedanke der Vereine SV Engern, SC Deckbergen-Schaumburg und dem TSV Steinbergen eine Jugendspielgemeinschaft zu bilden. Nach einiger Zeit der Vorbereitung wurde 2008 die Spielgemeinschaft der Mannschaften G bis D-Jugend ins Leben gerufen. Ziel ist es durch einen Pool an qualifizierten Trainern und verbesserten Trainingsmöglichkeiten, Kindern und Jugendlichen Spaß am Fussball zu vermitteln. Zur gemeinsamen Identifikation wurde die SG "Blau-Rot-Weiss" gennant, jede Farbe symbolisiert einen Verein. Seit der Saison 2009/10 wurde die Spielgemeinschaft auf alle Altersklassen ausgeweitet. Es spielen nun Jungen und Mädchen im Alter von 3 bis 18 Jahren für die SG.