1911

Die Gründungsmitglieder des Arbeiter Turn- und Sportvereins Engern waren hauptsächlich Glasmacher und Maurer. Neben den Landwirten bildeten sie die überwiegende Mehrheit der arbeitenden Bevölkerung Engerns.

 

Als damaligen Aktiven trafen sich zunächst in unregelmäßigen Abständen im Saal des Gasthauses Gottschalk. Bedeutendste Sportart, die mit großen Ehrgeiz und Elan durchgeführt wurde, war Geräteturnen. Für damalige Verhältnisse verfügte der Verein über außergewöhnliche   gute und moderne Geräte, die aus Spenden und eigene Mitteln angeschafft wurden. Die Turnerschaft von Engern hatte schon lange vor Kriegsbeginn einen hervorragenden Ruf weit über Engerns Grenzen hinaus. Die Vereinsfarbe war rot. 

Auf geht's zum SVE!

SV Engern

Im Sandfeld 40

31737 Rinteln

 

05751-96 32 69

 

sv-engern@t-online.de

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.