· 

LandesSportBund empfiehlt Trainingsstopp

Foto: Bei allen Sportvereinen in Rinteln und Umgebung ruht der Trainingsbetrieb.

Das Präsidium und der Vorstand des LandesSportBundes (LSB) Niedersachsen haben nach der Beschlussfassung der Niedersächsischen Landesregierung am Freitagvormittag, den Schul-, KITA- und Hortbetrieb vom 16. März bis zum 18. Apri 2020 einzustellen und den aktuellen politischen Erklärungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel in einer Telefonkonferenz am vergangenen Freitag diese Erklärung für Sportvereine, Landesfachverbände sowie an die Sportbünde als Gliederungen des LSB beschlossen:

Der LSB empfiehlt seinen Mitgliedsvereinen und -verbänden ab sofort die vollständige Einstellung des Wettkampf- und Trainingsbetriebes zunächst bis zum 19. April 2020. Darüber hinaus wird empfohlen, die Absage beziehungsweise Verschiebung aller sonstigen Veranstaltungen, Aktivitäten und Maßnahmen in dem genannten Zeitraum. Hierzu zählen Maßnahmen der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie Sportfachtagungen.

Der LSB und seine Sportjugend haben im Rahmen ihrer eigenen Verantwortung ihre sämtlichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie sämtliche Maßnahmen seiner Gliederungen bis zum 19. April abgesagt. Die Akademie des Sports stellt den Tagungs- und Seminarbetrieb bis 19. April an ihren Standorten Hannover und Clausthal-Zellerfeld ein. Alle Belegungen für den genannten Zeitraum werden storniert. Präsidium und Vorstand sind der Auffassung, dass der Sport in Niedersachsen schnell und aktiv handeln muss, um seinen Beitrag dazu zu leisten, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Der LSB teilt die Auffassung der Bundes- und der Landesregierung, dass in dieser schwierigen Phase das Freizeitverhalten jedes und jeder Einzelnen überdacht werden muss und Sozialkontakte möglichst zu vermeiden sind. Die Entscheidung für die ausgesprochene Empfehlung ist dem LSB sehr schwer gefallen, da gerade der Sport eine tragende Säule des sozialen Miteinanders in der Gesellschaft ist. Da aber gerade in der gemeinsamen Sportausübung und in dem sozialen Miteinander im Sportverein aktuell besondere Risiken für eine Erkrankung mit dem Corona-Virus liegen, hat sich der LSB mit voller Überzeugung für diese einschneidende und eindeutige Empfehlung entschieden. Einige Landesfachverbände innerhalb des LSB haben bereits entschieden und innerhalb ihrer Mitgliedsvereine kommuniziert, dass der Wettkampfbetrieb ab sofort eingestellt wird. Zahlreiche Sportveranstaltungen sind bereits abgesagt worden. Der LSB hält es für erforderlich, dass der Sportbetrieb auch innerhalb der Sportvereine in den nächsten Wochen ruhen sollte und es damit ein einheitliches Handeln innerhalb des Sports in Niedersachsen gibt. In zahlreichen Gesprächen in diesen Tagen mit Vertretern von Sportvereinen, Landesfachverbänden und Sportbünden ist deutlich geworden, dass genau dieses einheitliche Handeln dringend geboten ist.

Die Empfehlungen an die Mitgliedsvereine und -verbände sowie die für den LSB selbst beschlossenen Maßnahmen sind von weitreichender Bedeutung für den Sport und weit darüber hinaus. Man ist sich der Tragweite dieser Empfehlungen und Beschlüsse bewusst, hält sie aber für unverzichtbar und bittet die Vereine um Verständnis. Über Empfehlungen und Beschlüsse, die über den 19. April 2020 hinaus wirken, wird der LSB die Sportorganisation rechtzeitig informieren.

Die Vereine aus Rinteln und Umgebung setzen die Bitte des LSB um. So ist der Trainingsbetrieb in allen Sparten beim SC Deckbergen-Schaumburg, SC Rinteln, TSV Steinbergen, TSV Krankenhagen, SC Auetal, TSV Eintracht Exten, SV Goldbeck, SC Möllenbeck, SV Hattendorf und SV Engern zum Erliegen gekommen. Auch die Tischtennisspieler oder die Darter legen eine Trainingspause ein. Der SC Auetal hat seinen Mannschaftsabend abgesagt, der SC Rinteln die Anfang März geplante Fahrt nach Willingen nicht durchgeführt. Auch die Handballer der HSG Exten-Rinteln werden einen Trainingsstopp für alle Jugend, Frauen- und Herrenteams auf ihrer Sitzung am Montag, 16. März, beschließen.

Auf geht's zum SVE!

SV Engern

Im Sandfeld 40

31737 Rinteln

 

05751-96 32 69

 

sv-engern@t-online.de

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.