Geschichte und Entwicklung

Nachdem einige Interessenten am Tennissport an den Vorsitzenden Alfred Bressem herangetreten waren, bereitet er im Dezember 1977 im Gasthaus "Zum Hummel" die Gründungsversammlung der Sparte Tennis vor. Es trugen sich 30 Interessenten in die Ausnahmeliste ein. Dies war der Start in die Tennisära. 

Am 28. April 1978 fand dann die erste Mitgliederversammlung im Gasthaus "Zum Hummel" statt. Es waren 22 Mitglieder und 17 Interessenten anwesend. Die Versammlung wurde vom ersten Spartenleiter Herbert Harting geleitet

PARTNER