· 

Chris Hope verstärkt den SV Engern

Foto: Chris Hope spielte beim SV Obernkirchen unter Marco Gregor und wechselt nun vom VfL Bückeburg II zum SV Engern.

Fußball. Marco Gregor pflegt zu seinen Ex-Spielern stets ein gutes Verhältnis. Das hat sich auch diesmal ausgezahlt. Mit Chris Hope verpflichtete der SV Engern einen lauffreudigen Offensivmann vom VfL Bückeburg II. Der „Schotte“ spielte bereits beim TSV Krankenhagen und SV Obernkirchen unter der Regie von Gregor.

Der 29-jährige Hope ist sehr laufstark und in der Offensive flexibel einsetzbar. Der Neuzugang bringt auch ein wenig Stallgeruch mit, denn Hope spielte bereits in der Jugend für den SVE. Da er als Berufssoldat und Familienvater den Aufwand für die Bezirksliga nicht mehr stemmen konnte, folgte er nun den Ruf seines Ex-Coaches und heuert beim Kreisligisten an. „Ich freue mich ungemein, dass nach Daniel Preißinger und Michal Mantik ein weiterer ehemaliger Schützling den SV Engern verstärken wird“, erklärt Gregor.

Der SVE-Coach sendet aber auch ein großes Dankeschön zum abgebenden Verein aus Bückeburg. „Steffen Potthast und Falko Rohrbach haben den kurzfristigen Wechsel unkompliziert und kooperativ ermöglicht. Das ist gerade in der heutigen Zeit absolut bemerkenswert“, lobt Gregor die Verantwortlichen des VfL.

Auf geht's zum SVE!

SV Engern

Im Sandfeld 40

31737 Rinteln

 

05751-96 32 69

 

sv-engern@t-online.de

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.