· 

Double-Sieger 1991: Die B-Junioren des SV Engern

Foto: Das Trainer-Duo Jürgen Kersten und Kay Umbach führte die B-Junioren des SV Engern zur Meisterschaft und zum Kreispokal-Sieg.

Fußball. Die B-Junioren des SV Engern feierten im Jahr 1991 das Double. Nach der Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksklasse folgte der Gewinn des Kreispokals.

Die B-junioren von 1991 waren ein ausgesprochen starker Nachwuchsjahrgang. Das Team vom Trainer-Duo Jürgen Kersten und Kay Umbach feierte in allen Altersklassen Meisterschaften. Thomas Mehner, Karsten Bredemeier, Tobias Meier, Martin Thiedig, Markus Möller, Wiggo Gauseweg, Torben Schmidt, Andreas Montag, Kai Banasiak, Sascha Hengst, Thomas Lohse und Marco Strübe wurden Kreismeister bei den F-Junioren, E-Junioren, D-Junioren, C-Junioren, B-Junioren und A-Junioren. Damit war dieses Nachwuchs-Team eines der erfolgreichsten in der Geschichte des SV Engern.

Und auch der Herrenbereich profitierte von diesem Jahrgang. Thomas Mehner, Martin Thiedig, Wiggo Gauseweg, Andreas Montag, Sascha Hengst, Kai Banasiak und Marco Strübe schafften den Sprung in die 1. Mannschaft.

- Anzeige -



Mit einem Sieg gegen den VfL Bad Nenndorf im letzten Punktspiel der Saison wollte der SVE-Nachwuchs die Meisterschaft eintüten. Der SV Engern um Kapitän Thomas Mehner ließ in diesem Spiel nichts anbrennen, ging schnell in Führung und siegte am Ende mit 9:0. Damit standen die Kreismeisterschaft und der Aufstieg in die Bezirksklasse fest.

Jetzt sollte das Double folgen. Im Kreispokal-Finale traf das Team auf die SG Deckbergen/Schaumburg/Rohden. Ein Endspiel mit einer gewissen Süffisanz. Die Spieler kannten sich untereinander und trafen im Verlauf der Saison mehrfach aufeinander.

Der Nachwuchs des SV Engern zeigte sich deutlich überlegen, gewann mit 3:0 und feierte mit dem Kreispokal-Sieg den zweiten Titel innerhalb von wenigen Tage.

Als Höhepunkt der Saison und als Belohnung für den Gewinn des Doubles ging es im Sommer zum Dana-Cup nach Dänemark, einem riesengroßen Jugendturnier für verschiedene Altersklassen.

Die B-Junioren des SV Engern 1991 mit Trainer Jürgen Kersten (h.v.l.), Thomas Mehner, Karsten Bredemeier, Tobias Meier, Martin Thiedig, Markus Möller, Wiggo Gauseweg, Torben Schmidt, Trainer Kay Umbach, Andreas Montag (v.v.l.), Kai Banasiak, Sascha Hengst, Thomas Lohse, Marco Strübe.

Auf geht's zum SVE!

SV Engern

Im Sandfeld 40

31737 Rinteln

 

05751-96 32 69

 

sv-engern@t-online.de

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.